Schokokekse mit Haselnüssen

Für 30 Kekse
Zubereitungszeit: 1 Stunde 
 
Zutaten: 
• 300 g Mehl plus Backpulver (ca. I/2 Tütchen) 
• 1 Ei 
• 150 g Zucker 
• 150 g Butter 
• 3 EL Kakao 
• eine Prise Salz 
• 150 g Haselnüsse, gehackt 

Außerdem: Teigschale*, Kochlöffel*, Mehlsieb*, Frischhaltefolie, Nudelholz*, Ausstechform Herz*, Backblech*, Backpapier 
*diese Artikel sind bei Dille & Kamille erhältlich
Bereiding: 
  1. Heizen Sie den Ofen auf 180° C vor. 
  2. Schlagen Sie die Butter zusammen mit dem Zucker schaumig.  
  3. Fügen Sie das Ei, Kakaopulver und eine Prise Salz hinzu und rühren Sie alles unter den Teig. 
  4. Sieben Sie das Mehl in die Teigschale und kneten Sie den Teig zu einem glatten Ball. 
  5. Wickeln Sie den Teigball in Haushaltsfolie und legen Sie ihn ca. 30 Minuten in den Kühlschrank.  
  6. Bemehlen Sie die Arbeitsfläche und das Nudelholz. 
  7. Rollen Sie den Teig aus. Stechen Sie Kekse in Herzform aus. 
  8. Legen Sie die Kekse auf ein mit Backpapier bekleidetes Backblech und streuen Sie die gehackten Haselnüsse darüber.  
  9. Backen Sie die Kekse ca. 15 Minuten im vorgeheizten Ofen. 
Tipp: Herz am Stiel! Stechen Sie zwei Herzkekse aus, legen Sie einen Schaschlikspieß aus Holz dazwischen, drücken Sie die Ränder vorsichtig zusammen und streuen Sie dann die gehackten Nüsse darüber. Ein wunderbares kleines Geschenk für Lieblingsmenschen! 

 
Dieses Rezept hat die belgische Bloggerin Manon Van Aerschot (Macaron Manon) für Dille & Kamille entwickelt. 

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.