Zurücksenden

Nicht zufrieden mit den erhaltenen Artikeln? Die Rücksendung ist bei uns kein Problem.

  • 100 Tage Bedenkzeit
  • Rückerstattung innerhalb von 14 Tagen
  • Einen defekten Artikel erhalten? Bitte schicken Sie eine E-Mail mit Foto: kundenservice@dille-kamille.de
  • Rückgabemöglichkeit im Kölner Geschäft.


Wie kann ich meine Artikel zurückgeben?
Mit DHL 

Bitte schicken Sie Ihr Paket mit DHL zurück, da unser deutsches Depot in einem DHL-Frachtzentrum untergebracht ist und Sendungen anderer Paketdienste nicht akzeptiert werden.
Mit Ihrer Bestellung erhalten Sie einen Lieferschein, der auch die Rücksendeadresse enthält.
Auf diesem Lieferschein geben Sie an, welche(n) Artikel Sie zurücksenden möchten.
Legen Sie den Lieferschein den zurückzusendenden Artikeln bei und schicken Sie das Paket ausreichend frankiert zurück. Die Rücksendung erfolgt auf eigene Kosten und auf eigene Gefahr.

Die Retouradresse ist:

Active Ants
Frachtzentrum Krefeld
Anrather Straße 950
47804 Krefeld
Deutschland


Bedenkzeit (Widerrufsrecht)

Sie können Ihre Bestellung zurücksenden, ohne uns darüber zu informieren. In diesem Fall gilt eine Frist von 100 Tagen nach Erhalt der Bestellung. Bitte verwenden Sie dazu den der Bestellung beiliegenden Lieferschein.

Sie können uns auch - innerhalb von 100 Tagen nach Erhalt der Bestellung - mitteilen, dass Sie die Bestellung doch nicht behalten möchten. Dazu können Sie dieses Musterformular verwenden, Sie können es uns aber auch schriftlich, telefonisch oder per E-Mail mitteilen. Nach Erhalt Ihrer Mitteilung senden wir Ihnen eine Bestätigung per E-Mail. Danach haben Sie noch 14 Tage Zeit, die Bestellung tatsächlich zurückzuschicken.


Rückerstattung

Wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis einschließlich der Versandkosten (Hinsendekosten) so schnell wie möglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der Rücksendung. Wir erstatten Ihnen den Betrag erst, wenn wir die Waren erhalten haben oder wenn wir den Nachweis haben, dass die Waren zurückgeschickt wurden.

Die Erstattung einschließlich der Versandkosten und/oder anderer Kosten erfolgt auf demselben Weg wie die Zahlung. Wenn nur ein Teil der Bestellung zurückgeschickt wird, werden die Versand- und sonstigen Kosten nicht erstattet.

Wenn die Zahlung per Kreditkarte durchgeführt wurde, erfolgt auch die Erstattung auf die Kreditkarte.


Umgang mit der Bestellung

Sollte es notwendig sein, die Verpackung der bestellten Produkte zu öffnen, so tun Sie dies bitte so sorgfältig wie möglich. Bei Audio- und Videoaufzeichnungen, Computersoftware und Produkten, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, ist die Rückgabe ausgeschlossen, wenn die Versiegelung beschädigt ist.

Sie haften für jede durch die Nutzung der Waren entstandene Wertminderung, die über das hinausgeht, was zur Feststellung der Art der Eigenschaften und der Funktionsweise der Waren erforderlich ist.


Rücksendekosten

Rücksendungen sind bei uns kostenpflichtig und zurzeit ausschließlich mit DHL möglich, da unser deutsches Depot in einem DHL-Frachtzentrum untergebracht ist.


Ist ein Artikel beschädigt bei Ihnen angekommen oder haben Sie eine Reklamation?

Wir tun immer unser Möglichstes, um Ihre Bestellung sorgfältig zu verpacken und zu verschicken. Sollte Ihre Bestellung doch einmal unvollständig oder beschädigt bei Ihnen ankommen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Wir helfen Ihnen gerne weiter! Bei beschädigten Artikeln bitten wir Sie, uns ein Foto zu mailen, auf dem die Beschädigung gut zu erkennen ist. Unser Kundendienst ist unter der Telefonnummer 03929 2678269 (zum lokalen Tarif) oder per E-Mail unter kundenservice@dille-kamille.de erreichbar.


Ausnahmen

Die folgenden Artikel fallen nicht unter das Widerrufsrecht und können nicht zurückgegeben werden:

  • Geschenkgutscheine und Geschenkgutscheinkarten
  • Produkte oder Dienstleistungen, deren Preis von Schwankungen auf dem Finanzmarkt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat und die innerhalb der Widerrufsfrist auftreten können;
  • Nach den Vorgaben des Verbrauchers hergestellte Produkte, die nicht vorgefertigt sind und auf der Grundlage einer individuellen Wahl oder Entscheidung des Verbrauchers hergestellt werden oder die eindeutig für eine bestimmte Person bestimmt sind;
  • Produkte, die schnell verderben oder eine begrenzte Haltbarkeitsdauer haben;
  • Versiegelte Produkte, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind und deren Versiegelung nach der Lieferung beschädigt wurde;
  • Produkte, die nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit unwiderruflich mit anderen Produkten vermischt werden;
  • Alkoholische Getränke, deren Preis bei Vertragsabschluss vereinbart wurde, deren Lieferung aber erst nach 30 Tagen erfolgen kann und deren tatsächlicher Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;
  • Versiegelte Audio- und Videoaufzeichnungen und Computersoftware, deren Siegel nach der Lieferung beschädigt wurde;
  • Zeitungen, Magazine oder Zeitschriften mit Ausnahme von Abonnements;
  • Digitale Inhalte, die nicht auf einem materiellen Datenträger gespeichert sind, aber nur, wenn:
    a. die Ausführung mit der ausdrücklichen vorherigen Zustimmung des Verbrauchers begonnen hat und
    b. der Verbraucher erklärt hat, dass er dadurch sein Widerrufsrecht verliert;
    Dienstleistungen, die vollständig während der Bedenkzeit erbracht werden, wenn:
    Die Leistung mit ausdrücklicher vorheriger Zustimmung des Verbrauchers begonnen hat; und
    der Verbraucher auf sein Recht verzichtet hat, den Vertrag zu kündigen, sobald der Gewerbetreibende den Vertrag erfüllt hat.