Haferflockenriegel mit Erdnussbutter

Für 9 Stück

Zutaten:
• Butter zum Einfetten der Form
• 150 g Haferflocken
• 150 g geschälte Mandeln
• 5 EL Sesamkörner
• 50 g Bitterschokolade, in Stücken
• 250 g Erdnussbutter
• 100 ml flüssiger Honig
• etwas Wasser 

Außerdem: rechteckige Kuchenform/ Brownieform*, Küchenmaschine, Backpapier, Teigspachtel aus Metall oder Gummi*, Messer*
*Diese Artikel sind bei Dille & Kamille erhältlich.

Zubereitung:

  1. Fetten Sie die Backform mit etwas Butter ein und legen Sie die Form mit Backpapier aus.
  2. Hacken Sie die Mandeln in der Küchenmaschine grob.
  3. Geben Sie die Haferflocken, die Sesamkörner und die Schokolade hinzu.
  4. Fügen Sie den Honig und die Erdnussbutter hinzu und rühren das Ganze in der Küchenmaschine bis alles gut miteinander vermengt ist.
  5. Füllen Sie die Mischung in die Backform und drücken sie gut an. Streichen Sie die Oberfläche mit dem Spachtel glatt. Das geht am leichtesten, wenn Sie den Spachtel erst nass machen.
  6. Lassen Sie den Teig im Kühlschrank 3 Stunden fest werden.
  7. Nehmen Sie den ‘Haferflockenkuchen‘ mit Hilfe des Backpapiers aus der Form und schneiden Sie ihn in Streifen.
  8. Die Haferflockenriegel sind lecker zu einer Tasse Tee oder als kleiner Snack zwischendurch.
 

Dieses Rezept wurde von Maura vomYellow Lemon Tree blog für Dille & Kamille ausgearbeitet. 

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.