Kundeninformation

Kundeninformationen zum Abschluss von Fernabsatzverträgen und weitergehende Informationen zum elektronischen Vertragsabschluss

A. Kundeninformationen zum Abschluss von Fernabsatzverträgen

Die nachfolgenden Informationen für Fernabsatzverträge stellen keine Vertragsbedingungen dar. Die Vertragsbedingungen sind in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen [LINK naar de voorwaarden] enthalten.

Alle Kundeninformationen erhalten Sie spätestens bei Lieferung der Ware in Textform. Sie können sich diese Kundeninformationen auch ausdrucken oder abspeichern.

1. Identität des Anbieters

Sie schließen Fernabsatzverträge mit der Firma

Dille & Kamille (Nederland) B.V.

Geschäftsführer:

  • Pieter Hugo Korthals Altes
  • Edmond Charles Eugene Maessen
  • Theodoor Marius van Sprang
  • Johannes Pieter Geels

Radonstraat 300
2718 TB Zoetermeer (Niederlande)
Telefon:03929 2678 269
E-Mail: kundenservice@dille-kamille.de

Handelsregister Nr. 29029858 Kamer van Koophandel
Umsatzsteueridentifikationsnummer: NL005574237B01

2. Produktauswahl und Vertragsschluss

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons [in den Warenkorb] in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des entsprechenden Links oder Buttons [unverbindlich ansehen. Sie können jederzeit Produkte wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button „Kaufen“.

Bei Bestellungen über das Onlineformular auf unserer Webseite geben Sie nach Ausfüllen des elektronischen Bestellformulars (siehe unten B 1) durch Anklicken des Bestellbuttons ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Der Kaufvertrag kommt erst dadurch zustande, dass wir dieses Angebot annehmen.

Auch bei Bestellungen per Brief oder Fax kommt der Vertrag erst dadurch zustande, dass wir Ihr Angebot annehmen.

3. Lieferung und Liefervorbehalt

Wir liefern innerhalb Deutschlands, in die Schweiz und in die folgenden Länder:

Dänemark und England, Österreich, Luxemburg, Bulgarien, Estland, Griechenland, Lettland, Litauen, Malta, Rumänien, Slowenien, Slowakei, Irland, Portugal, Ungarn, Polen, Tschechische Republik, Finnland, Italien, Spanien, Schweden, Andorra, Albanien, Bosnien-Herzegowina, Weißrussland, Schweiz, Gibraltar, Grönland, Kroatien, Island, Liechtenstein, Monaco, Moldawien, Montenegro, Mazedonien, Norwegen, Serbien , Russland, Türkei und Ukraine

Ware, die am Lager ist, kommt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen nach der Bestellung zum Versand, sofern nicht bei den einzelnen Produkten abweichende Lieferzeiten angegeben sind. Längere Lieferzeiten oder fehlende Lieferungsmöglichkeiten werden direkt bei den Produkten auf der Webseite angezeigt.

Weitere Informationen zur Lieferung enthalten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

4. Warenpreis

Alle angegebenen Preise sind Endpreise in EURO und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Weitere Einzelheiten enthalten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen Die nachfolgenden Informationen für Fernabsatzverträge stellen keine Vertragsbedingungen dar. Die Vertragsbedingungen sind in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten.

5. Liefer- und Versandkosten

Wir berechnen Versandkosten innerhalb Deutschlands entsprechend unserer Versandkostenliste.

Hinsendekosten:

Wenn Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch machen, erstatten wir Ihnen die Kosten der Zusendung der Ware von uns zu Ihnen.

Sollte der Versand der bestellten Ware von uns zu Ihnen aufgrund des Bestellwertes Ihrer Bestellung für Sie kostenfrei sein und machen Sie bei mehreren bestellten Waren nur bezüglich eines Teils der Waren von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, so dass der Teil der bei Ihnen verbleibenden Waren den Betrag der Versandkostenfreiheit nicht erreicht, so haben Sie die Hinsendekosten in der Höhe zu tragen, wie sie angefallen wären, wenn Sie nur die bei Ihnen verbliebenen Waren bestellt hätten.

Rücksendekosten:

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Bei Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können, betragen diese 7 Euro.

6. Art und Weise der Zahlung

(1) Giropay
Wenn Sie ein Bankkonto in Deutschland haben, können Sie mit Gioropay bezahlen, im vertrauten und sicheren Onlinebereich Ihrer eigenen Bank. Das bedeutet, dass bezahlen mit Giropay genauso einfach und sicher ist, wie Online Banking. Wählen Sie beim Bezahlvorgang „Giropay“ und Sie werden direkt auf die gesicherte Seite Ihrer Bank weitergeleitet.

(2) SOFORT
Die SOFORT Überweisung zählt zu den Online Direktüberweisungsverfahren und funktioniert auf Basis des bewährten Online-Banking. Ihr großer Vorteil ist: Sie müssen sich nicht erst registrieren oder ein virtuelles Konto, eine sogenannte Wallet, anlegen. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine sofortige Überweisung, also eine Direktüberweisung. Dazu wählen Sie bei Ihrem Online-Einkauf einfach SOFORT Überweisung als Zahlungsmöglichkeit aus und werden dann automatisch auf das gesicherte Zahlformular weitergeleitet. Die Überweisungsdaten werden automatisch übernommen, Sie müssen nur noch die Bankleitzahl Ihrer Bank und Ihre gewohnten Online-Banking Zugangsdaten eingeben. Abschließend geben Sie die Überweisung mit einer TAN frei. Die Daten werden verschlüsselt an Ihr Online-Banking Konto übermittelt. Der Onlinehändler erhält eine Echtzeitbestätigung über die Einstellung Ihrer Überweisung in Ihr Online-Banking und kann dadurch die Bestellung sofort bearbeiten und versenden. So entsteht keine Wartezeit bis der Warenversand durchgeführt wird, wie etwa bei der Vorkasse per Banküberweisung. Und der Händler kann Ihre Waren schneller liefern.

(3) Kreditkarte
Mit Mastercard oder Visa können Sie online mit Ihrer Kreditkarte bezahlen. Ihre Kreditkarten-Daten werden sicher (verschlüsselt über einen SSL-gesicherten Server) versendet. Wir unterstützen auch die 3D-Secure und SecureCode Technologie, die den Online – Bezahlprozess mit einer Kreditkarte noch sicherer machen.

Wenn Sie auf Ihrer Kreditkarte 3D-Secure aktiviert haben, werden Sie – vor der Bezahlung- aufgefordert mittels einer elektronischen Unterschrift Ihre Identität zu bestätigen. So schützen Sie sich gegen den Missbrauch Ihrer Kreditkartennummer.

(4) iDeal (nur mit Bankverbindung in den Niederlanden möglich)
Direkte Banküberweisung
Wenn Sie ein Bankkonto in den Niederlanden haben, können Sie mit iDeal online in der vertrauten und sicheren Internetumgebung Ihrer eigenen Bank bezahlen. Das bedeutet, das Bezahlungen mit Ideal genauso einfach und sicher sind wie Online Banking. Über die Wahl von iDeal im Auswahlmenü werden Sie zur verschlüsselten Webseite Ihrer Bank weitergeleitet.

(5) Dille & Kamille Geschenkgutschein
Es ist möglich mit dem Dille & Kamille Geschenkgutschein zu bezahlen. Sie benötigen dazu die Kartennummer und die dazugehörige persönliche Geheimzahl (PIN).

(6) Klarna
Mit Klarna ist es möglich auf Rechnung zu kaufen und nach Erhalt der Bestellung zu bezahlen. Ihre Bestellung muss während des Bestellvorganges durch den Finanzdienstleister Klarna akzeptiert werden, dann bekommen Sie eine Rechnung von Klarna, die innerhalb von 14 Tagen bezahlt werden muss.

Unsere Bestätigungs-E-Mail enthält Ihre komplette Bestellung inklusive der Bankverbindung, sofern erforderlich. Fügen Sie bitte immer Ihre Bestellnummer bei, wenn Sie Ihre Überweisung tätigen.

Ihre Zahlungen werden über unseren Zahlungsdienstleister abgewickelt. Dieser ermöglicht Ihnen verschiedene Zahlmöglichkeiten. Überweisungen können online vorgenommen werden. Ihre Zahlungsdaten werden dabei verschlüsselt über das Internet versandt, ohne dass wir Ihre Daten bekommen.

Zahlen mit der Kreditkarte funktioniert sehr einfach mit der von uns eingesetzten  professionellen und registrierten Internet-Zahlungs-Gesellschaft. Wir erhalten keine einzige Kreditkarteninformation. Senden auch Sie uns bitte keine Kreditkarteninformationen. Die Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

Einzelheiten hinsichtlich der Erfassung und Verwertung Ihrer Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

7. Widerruf

Verbraucher haben ein 100-tägiges Widerrufsrecht. Einzelheiten zu Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht finden Sie hier.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

8. Gewährleistungsbedingungen

Die Gewährleistungsfrist beim Verkauf von Waren an Verbraucher beträgt bei neuen Waren 2 Jahre vom Empfang der Ware an. Gegenüber Unternehmen beträgt die Gewährleistungsfrist 1 Jahr. Beim Verkauf gebrauchter Waren beträgt die Gewährleistungsfrist für Verbraucher ebenfalls 1 Jahr.

Ausgenommen von der Verkürzung auf 1 Jahr sind Personen- und Gesundheitsschäden.

Weitere Einzelheiten zur Gewährleistung finden Sie im Rahmen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

B - Weitergehende Kundeninformationen zum elektronischen Vertragsabschluss

Die nachfolgenden Informationen stellen keine Vertragsbedingungen dar. Die Vertragsbedingungen sind in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten.

1. Wie funktioniert der Online-Vertragsabschluss mit uns?

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Bestellbuttons in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie sich jederzeit anzeigen lassen und verändern.

2. Speicherung des Vertragstextes und Zugang für den Kunden

Wir speichern Ihre Bestelldaten und übersenden Ihnen diese in der Zugangsbestätigung per E-Mail. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Belehrung über Ihr Rückgaberecht erhalten Sie ebenfalls mit der Bestätigungs-E-Mail in Textform.

Ihre vergangenen Bestellungen sind danach aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

3. Eingabefehler

Sie können den Inhalt des Warenkorbs jederzeit verändern. Den gesamten Bestellvorgang können Sie jederzeit durch Schließen des Browserfensters beenden.

4. Vertragssprache

Sie haben die Möglichkeit, Verträge mit uns in deutscher Sprache abzuschließen.

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.