Apfelküchlein

ZUTATEN (für ca. 15 Küchlein)

  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • 50 g Vanillezucker
  • 250 g Butter + extra zum Einfetten
  • 250 g Mehl + extra zum Bestäuben
  • ½ Päckchen Backpulver
  • eine Prise Salz
  • 2 süße, rote Äpfel
  • 50 g Aprikosenmarmelade
  • 2 El Wasser

Für den Zuckersirup

  • 100 ml Wasser
  • 100 g Zucker

Tipp: Für einen frischen Akzent, können Sie etwas Zitronenabrieb einer biologischen Zitrone zum Teig geben.

AUSSERDEM

Waage, Teigschale, Schneebesen, 15 Mini-Brotformen, (Mehl)sieb, Spatel, Kochlöffel, kleiner Topf, Apfelentkerner, Messer und Schneidebrett, Backpinsel, Kuchentester oder Holzstäbchen, Kuchengitter.

ZUBEREITUNG

  1. Heizen Sie den Ofen auf 180 ºC vor. Fetten Sie die Mini-Brotformen mit etwas Butter ein und bestäuben Sie sie mit Mehl.
  2. Schlagen Sie die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker mit dem Schneebesen schaumig.
  3. Schmelzen Sie die Butter und rühren Sie sie sorgfältig durch die Eier-Zuckermischung.
  4. Sieben Sie das Mehl in die Schale und heben Sie es, zusammen mit dem Salz, unter den Teig.
  5. Füllen Sie die eingefetteten Förmchen zur Hälfte mit dem Teig.
  6. Erhitzen Sie das Wasser für den Zuckersirup und lösen Sie den Zucker darin auf.
  7. Entfernen Sie das Gehäuse aus den Äpfeln und schneiden Sie sie ungeschält in Viertel. Schneiden Sie jedes Viertel in dünne Scheiben.
  8. Legen Sie die Apfelscheiben auf die Küchlein und bestreichen Sie sie mit dem Zuckersirup.
  9. Backen Sie die Küchlein ca. 20 Minuten im vorgeheizten Ofen. Kontrollieren Sie mit einem Holzstäbchen oder mit dem Kuchentester ob die Küchlein gar sind. Wenn kein Teig mehr am Tester oder am Holzstäbchen klebt, sind die Küchlein gar.
  10. Nehmen Sie die Küchlein aus dem Ofen und lassen Sie sie kurz stehen. Klopfen Sie sie dann vorsichtig aus den Formen und lassen Sie sie auf dem Kuchengitter weiter abkühlen.
  11. Erwärmen Sie die Aprikosenmarmelade mit dem Wasser auf kleiner Flamme. Bestreichen Sie die Küchlein mit der Marmelade, damit sie schön glänzen.

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.