Nikolaus Crumble

Für 8-10 Personen

Zutaten:

Für das Crumble:

  • 230 g Butter
  • 440 g Mehl
  • 2 TL Spekulatiusgewürz (Dille & Kamille)
  • 200 g dunkler Bastardzucker
  • Prise Salz

Für die Füllung:

  • 10 große, säuerliche Äpfel, z.B. Granny Smith
  • ½ TL Zitronensaft
  • 1-2 TL Zimt
  • 2-3 EL hellbrauner Basterdzucker
  • 200 g Mandelpaste (mit einem verquirltem Ei vermengt)

Außerdem:

  • Mandelscheiben
  • Kleine Pfeffernüsschen
  • Streudekor zum Backen
  • Schlagsahne oder griechischer Joghurt

Zubereitung:

  1. Heizen Sie den Backofen auf 180˚ C vor.
  2. Schälen Sie die Äpfel und schneiden Sie sie in kleine Stückchen.
  3. Vermengen Sie den Zimt, Basterdzucker, Zitronensaft und die Mandelpaste-Ei-Mischung miteinander.
  4. Mischen Sie die Zutaten für das Crumble und verkneten Sie diese gut miteinander. 
  5. Füllen Sie die Soufflé Förmchen zu 2/3 mit der Apfelfüllung und streuen anschließend bis zum Rand Crumble Streusel obenauf. Es darf ruhig schön hoch werden!  
  6. Streuen Sie Mandelscheiben darüber. 
  7. Backen Sie das Crumble in 25-30 Minuten knusprig braun. 
  8. Dekorieren Sie das Ganze mit den kleinen Pfeffernüsschen, Streudekor und nach Geschmack mit etwas Schlagsahne oder griechischem Joghurt.

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.