Kekse mit Ingwersirup und Zitronenzucker

Zutaten:
• 1 Packung Backmischung für Plätzchen + Zutaten laut Packungsaufschrift
• 2 TL Ingwerpulver

Für die Sirupfüllung
• 30 g Butter
• 75 g hellbrauner Zucker
• 125 g Zuckersirup
• ½ TL Zimtpulver
• ½ TL Kardamompulver

Topping:
• 4 EL feiner Kristallzucker
• fein geriebene Schale von 2 Zitronen

Zubereitung:

  1. Das Ingwerpulver unter die Backmischung rühren und anschließend den Teig laut Packungsanweisungen bereiten. Teig dünn ausrollen.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Mit einer Tasse Kreise aus dem Teig ausstechen.
  4. Die geriebene Zitronenschale und den Zucker vermischen und in einer dünnen Schicht über die Hälfte der Kekse streuen.
  5. Die Kekse goldbraun backen und völlig abkühlen lassen. In der Zwischenzeit den Sirup herstellen.
  6. Die Butter schmelzen und den braunen Zucker hineingeben.
  7. Den Zucker auflösen. Zuckersirup und Gewürze hinzugeben.
  8. Alles kurz durchkochen lassen bis der Zucker sich vollständig aufgelöst hat, dann den Sirup abkühlen lassen.
  9. Die Kekse ohne Zuckerschicht damit bestreichen und einen gezuckerten Keks darauf drücken.
  10. Alles eine Weile im Kühlschrank ruhen lassen und anschließend auf eine Tasse Tee oder Kaffee legen. Lecker!

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.