Chai – unser Lieblingsrezept

Das Wort Chai (ausgesprochen: ‘Tschai‘) bedeutet in den asiatischen Sprachen Tee. Nur in Indien liegt der Fall etwas anders: dort ist Chai Schwarztee der mit Gewürzen und viel Milch serviert wird. Wir haben unsere eigene Variation aus Grünem Tee, Rosenblättern, Kardamom, Nelken und Zimt für Sie zusammengestellt. Genuss pur!

Außerdem: MörserTeesieb.


Zubereitung:

  1. Zimtstangen in kleine Stücke brechen, Vanilleschote fein schneiden. 
  2. Zimt, Kardamom, Vanille, Pfefferkörner und Nelken im Mörser fein zerreiben, so dass alle Aromen wirklich freigesetzt werden. 
  3. Die Blätter der Rosenknospen abzupfen und fein hacken. 
  4. Gehackte Rosenblätter und geriebenen Ingwer ebenfalls in den Mörser geben und alles zusammen noch einmal weiter zerreiben. 
  5. Grünen Tee untermischen und die gewünschte Menge in ein Teesieb geben. 
  6. Mit kochendem Wasser übergießen und bis zur gewünschten Stärke ziehen lassen. Und dann - genießen!

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.