Durch hohes Paketaufkommen kann sich die Lieferung leider verzögern

De volgende kleurcodes kunnen op de row gezet worden voor de corona melding. Deze kan je selecteren door bij row op het tandwiel te klikken en daar de achtergrond kleur te selecteren.

#768985
#A0B6B0
#D93F41
#DD6832
#C9C9B8
#6B795F
#4A5571
#6F5F6D
#DDAC98
#DFC65D
#741B25

Nachhaltige Pflegetipps: So bleiben Ihre Sachen lange schön!

Dinge, die gepflegt werden, halten länger! Das ist nicht nur nachhaltig, sondern fühlt sich auch gut an! Ein Holzbrett oder ein Holzlöffel, die Sie schon seit Ihrer Studienzeit haben, ein Paar Lieblingsschuhe oder der Wollpullover, der Sie immer an den schönsten Skiurlaub erinnert: Pflegen Sie die Dinge und Sie werden noch viel länger Freude daran haben. Lesen Sie unsere Pflegetipps weiter unten. 

Unser Holzpflegewachs besteht aus Bienenwachs und Leinöl. Sie können damit nicht nur Holzmöbel und -böden, sondern auch Schneidebretter und Kochlöffel einfetten und pflegen! 

Holz-Schneidebretter werden oft und intensiv benutzt. Sie schneiden mit scharfen Messern darauf und spülen mit heißem oder kaltem Wasser nach. Das Holz wird also stark beansprucht und braucht hin und wieder ein wenig Pflege.

Das Leinöl in unserem Pflegewachs bildet eine Schutzschicht auf dem Holz, die das Eindringen von Wasser verhindert, das Holz aber "atmen" lässt. Das Bienenwachs bildet eine undurchdringliche Schicht, die das Eindringen von Lebensmitteln und Bakterien in die Platte so gut wie möglich verhindert. Diese Schutzschicht verschwindet allerdings bei regelmäßiger Benutzung auch wieder. Fetten Sie Ihre Schneidebretter und Kochlöffel deshalb ab und zu ein, dann bleiben Ihre Holzutensilien viel länger schön!

Anwendung: Mit einem weichen Tuch auftragen und einziehen lassen. Reiben Sie dann mit einem sauberen Tuch eventuell überschüssiges Wachs ab.


Zedernholz und Lavendel: Hilfe gegen Motten!

Einen schönen Pullover aus dem Schrank zu nehmen, um dann festzustellen zu müssen, dass er Mottenlöcher hat, ist einfach nur ärgerlich. Und enttäuschend! Zum Glück können Sie etwas dagegen tun. 

Motten mögen den Geruch von Zedernholz gar nicht. Legen Sie deshalb unsere Zedernholzartikel zwischen Ihre Kleidung und in den Wäscheschrank. Ein paar Kugeln, ein Würfel oder ein Stäbchen: Sie alle haben die gleiche mottenabweisende Wirkung.  

Wenn der Geruch des Zedernholzes langsam nachlässt, können Sie es mit Sandpapier leicht abschleifen. Dadurch duften sie wieder und genau das mögen die Motten nicht!

Lavendel ist ein weiteres Naturprodukt, das Motten davon abhält, es sich in Schubladen und Schränken bequem zu machen. Legen Sie ein Säckchen mit getrocknetem Lavendel zwischen Ihre Kleidung und zwischen die Bettwäsche, oder tropfen Sie etwas reines ätherisches Lavendelöl auf einen Zedernholzwürfel. Der Extra-Bonus: Lavendel hält nicht nur Motten fern, sondern sorgt gleichzeitig für einen wunderbaren Duft! 


Pflegetipps für Kleidung und Schuhe

Alle Schuhe, von Stiefeln bis hin zu Turnschuhen, behalten ihre Form viel länger, wenn Sie Schuhspanner benutzen. 

Das Säubern bzw. Entfernen von Flecken ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil der Schuhpflege. Weiße Turnschuhe werden z. B. mit doppeltkohlensaures Soda (Waschsoda) und die Schnürsenkel mit Natriumpercarbonat wieder weiß.  


Eine schöne qualitativ hochwertige Jacke kann jahrelang halten, wenn Sie gepflegt wird! Ein Mantel aus festem, schwerem Gewebe können Sie z. B. mit unserem Fusselkamm behandeln. Dazu kämmen Sie den Stoff vorsichtig von oben nach unten, in Fadenrichtung, um die Flusen zu entfernen. 

Achtung: Nicht für empfindliche Stoffe und dünne Stricktextilien geeignet!  


Wenn Sie Spitzenhemden, BHs und andere zarte Stoffe sorgfältig und vorsichtig waschen, halten sie viel länger. Geben Sie die empfindlichen Wäschestücke in diesen Wäschebeutel, dann werden sie während des Waschgangs nicht beschädigt und Haken, Ösen usw. geraten nicht in die Waschmaschine. 


Diatomeenerde gegen Feuchtigkeit und unangenehme Gerüche

Sie haben vielleicht noch nie davon gehört, aber unsere Kieselgur-Anhänger sind eine umweltfreundliche Methode, um Feuchtigkeit und Gerüche aus Kleidung, Schuhen und Wäsche zu entfernen. Sie wirken auch gegen unerwünschte Tierchen wie Silberfische und Papierfische, die Feuchtigkeit besonders lieben. Damit sind diese Feuchtigkeitsfresser ideal zum Aufhängen zwischen Ihrer Kleidung oder in einem Schrank mit Wäsche. So bleibt alles trocken und frisch.

Darüber hinaus halten alle unsere selbsttrocknenden Produkte aus Kieselgur sehr lange: Wenn die Wirkung nachlässt, spülen Sie sie einfach mit warmem Wasser ab und lassen sie in der Sonne trocknen. Danach ist die Wirkung wieder optimal!

(De artikelnummers zijn: GEUR- & VOCHTVRETER HANGER 2 ST. 00022342, TANDENBORSTELHOUDER 00022343, ZEEPSCHAALTJE 00022344, GEUR-& VOCHTVRETER BAL Ø4,5CM 00022345. Tzt zullen ze wel op 1 pagina staan om naar te linken.)

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.