Terrine von Trüffelrisotto mit Cranberries, Shiitake und Esskastanien

4-6 Personen
1,5 Stunden

ZUTATEN

• 1½ Packungen Risottoreismischung mit Trüffel
• 2 Zwiebeln
• 15 g getrocknete Steinpilze
• 3 Würfel Pilzbouillon
• 150 g geriebener junger Käse
• 1-2 EL Trüffelcreme
• 1 Glas Parmesansauce mit Trüffel
• 250 g frische Shiitake Pilze
• 1 Bund Frühlingszwiebeln
• Etwas Butter zum Einfetten
• 100 g vorgegarte Esskastanien (Maronen)
• 200 g getrocknete, gesüßte Cranberries
• 125 g tiefgefrorene Cranberries
• 50 g Zucker
• Olivenöl, Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

AUSSERDEM

• Topf mit dickem Boden
• Küchenmesser
Pfeffermühle
Kuchenform 25 cm
• Pfanne
• Backpapier
• Schälchen
• Topf
• Servierteller

ZUBEREITUNG

  1. Heizen Sie den Backofen auf 180 ºC vor. Schälen Sie die Zwiebeln und schneiden Sie sie in kleine Würfel. Weichen Sie die getrockneten Pilze 20 min in heißem Wasser ein und gießen Sie sie dann ab.
  2. Erhitzen Sie das Olivenöl in dem Topf mit dicken Boden und schwitzen Sie den Risottoreis mit den Zwiebeln darin unter gleichmäßigem Rühren glasig an.
  3. Bereiten Sie in der Zwischenzeit aus 2 l kochendem Wasser und den Bouillonwürfeln eine Pilzbouillon.
  4. Löschen Sie den Risotto mit dem Bouillon ab und geben Sie die eingeweichten Pilze hinzu. Geben Sie jedes Mal, wenn die Flüssigkeit vom Reis aufgenommen ist, wieder etwas heißen Bouillon hinzu. Wiederholen Sie dies solange, bis der Reis bissfest gegart ist. Haben Sie keinen Bouillon mehr? Nehmen Sie dann etwas kochendes Wasser.
  5. Mischen Sie die Trüffelcreme, die Parmesansauce und 100g des geriebenen Käse unter den Risotto. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas abkühlen lassen.
  6. Putzen Sie die Shiitake Pilze mit etwas Küchenpapier, halbieren Sie sie und braten Sie sie in wenig Olivenöl goldgelb. Entfernen Sie das Grün von den Frühlingszwiebeln und schneiden Sie es fein.
  7. Fetten Sie die Kuchenform mit etwas Butter ein und legen Sie sie mit Backpapier aus.
  8. Lassen Sie die getrockneten Cranberries in heißem Wasser quellen, gießen Sie sie ab und drücken Sie sie gut aus. Schneiden Sie die Esskastanien in dünne Scheiben.
  9. Geben Sie die eingeweichten Cranberrries in die Form und drücken Sie sie gut an. Geben Sie nun eine Lage Risotto in die Form, danach eine Lage Shiitake Pilze, dann wieder eine Lage Risotto und dann das feingeschnittenen Grün der Frühlingszwiebeln. Als letzte Schicht geben Sie wieder Risotto in die Form und drücken die Esskastanienscheiben hinein. Drücken Sie das Ganze gut an.
  10. Streuen Sie den restlichen Käse darüber und backen Sie alles 40-50 min im Ofen. Falls die Oberfläche zu braun wird, decken Sie sie mit Aluminiumfolie ab.
  11. Erwärmen Sie in der Zwischenzeit die gefrorenen Cranberries zusammen mit dem Zucker und kochen Sie in wenigen Minuten bei kleiner Hitze Kompott daraus.
  12. Lassen Sie die Terrine etwas abkühlen. Legen Sie den Servierteller auf die Form, greifen Sie Form und Teller mit beiden Händen und drehen Sie sie um. Sollte das Backpapier haften bleiben, entfernen Sie es. Garnieren Sie die Terrine mit dem Cranberrykompott.

Tipp: Dazu passt Salat mit Roter Bete, Feta und Walnüssen.

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.