Seebarsch mit frischen Kräutern und Zitrone

für 2 Personen

Zutaten:
• 1 Seebarsch, ausgenommen und gesäubert
• 2 Zitronen, eine in Stücke geschnitten, eine Zitrone halbiert 
• eine Handvoll Basilikum (eventuell als ‘Pistou’)
• ½ Bund Petersilie
• 4 EL Olivenöl*
• 1 TL Ras El Hanout
• 1 TL Currypulver
• Pfeffer*
• Salz*

Außerdem: Auflaufform*, Schneidebrett*, Wiegemesser*
*diese Artikel sind bei Dille & Kamille erhältlich

Zubereitung:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 180 °C vor. 
  2. Geben Sie etwas Olivenöl in die Auflaufform und legen Sie den Seebarsch hinein.
  3. Hacken Sie etwas Basilikum und die Petersilie fein und füllen Sie damit die Bauchhöhle des Seebarsches.
  4. Verteilen Sie die Zitronenstückchen auch in der Bauchhöhle.
  5. Würzen Sie den Fisch mit Pfeffer, Salz, Currypulver und Ras El Hanout.
  6. Servieren Sie den Fisch mit der halben Zitrone.
  7. Geben Sie die restlichen Kräuter neben den Fisch in die Auflaufform und besprenkeln Sie alles mit Olivenöl. 
  8. Backen Sie den Fisch ca. 25 Minuten im vorgeheizten Ofen.

Tipp: Sie können den Fisch auch sehr gut auf dem Grill zubereiten. Legen Sie ihn dann in einer Aluminiumschale mit Deckel auf den Grill. 


Dieses Rezept hat die belgische Bloggerin Manon Van Aerschot  (Macaron Manon ) für Dille & Kamille entwickelt. 

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.