Dorade aus dem Ofen mit pikanten Kartoffeln

Für 4 Personen

Zutaten:

  • 1 Dorade, gesäubert
  • 2 Tymianzweige
  • 1 Stängel Zitronenverbene
  • 2 Stängel glatte Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Zitrone
  • 10 kleine Kartoffeln
  • 1 TL Grillkräuter*
  • Pfeffer und Salz*
  • pikante Tomatensoße*
  • Olivenöl*

Außerdem: Kochtopf/Pfanne*, Abtropfsieb*, Küchenmesser*, Auflaufschale*, Backpinsel*, kleiner Topf*, Kochlöffel*, Spatel*, Servierschalen*
*diese Artikel sind bei Dille & Kamille erhältlich

Zubereitung:

  1. Bringen Sie einen Topf mit Wasser zum Kochen und blanchieren Sie die Kartoffeln.
  2. Gießen Sie sie nach 4 Minuten ab und trocknen Sie die Kartoffeln.
  3. Schneiden Sie die Kartoffeln in Scheiben.
  4. Heizen Sie den Ofen auf 180 °C vor.
  5. Fetten Sie eine Auflaufform mit Olivenöl ein.
  6. Legen Sie eine Schicht Kartoffelscheiben hinein und streuen Sie Salz und Grillkräuter darüber.
  7. Legen Sie den Fisch auf die Kartoffeln und verteilen Sie den Knoblauch, die frischen Kräuter, I TL Zitronensaft und 3 TL OLivenöl auf dem Fisch. Würzen Sie mit Salz und Pfeffer.
  8. Schieben Sie die Auflaufform ca. 20 Minuten in den vorgeheizten Ofen, bis der Fisch und die Kartoffeln gar sind.
  9. Erwärmen Sie inzwischen die Tomatensoße in dem kleinen Topf.
  10. Nehmen Sie den Fisch aus dem Ofen und legen Sie ihn auf eine Servierschale.
  11. Mischen Sie die Kartoffeln in einer Schale mit der Tomatensoße.
  12. Servieren Sie ein Stückchen Fisch ohne Gräten mit den pikanten Kartoffeln auf einem Teller mit einer Scheibe Zitrone.
 

Dieses Rezept hat Ingrid Hofstra für Dille & Kamille entwickelt.

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.