Eine Farbe für jede Stimmung

Neben Düften haben auch Farben Einfluss auf die Stimmungslage! Rot zum Beispiel hat eine belebende Wirkung, während Grün beruhigend ist. Berücksichtigen Sie bei der Farbwahl für die Wohnung die Wirkung der verschiedenen Farben. Wir haben Tipps:

DIE WIRKUNG DER EINZELNEN FARBEN!

 GELB  

Gelb macht optimistisch und glücklich. Es lässt andere Farben, die damit kombiniert werden, strahlen. Es unterstützt die Kreativität.

 GRÜN  

Grün lässt uns an Wald und Bäume denken und beruhigt körperlich und mental.

 BLAU  

Blau ist kühl und ruhig, wir denken an das Meer und die Luft.

 ROSA  

Rosa steht für Spaß und Jugend. Eine anregende, freundliche Farbe.

 ROT  

Rot bedeutet Energie und Leidenschaft. Rot ist eine Farbe, die viel Aufmerksamkeit auf sich zieht.

 WEISS

Weiß bedeutet Reinheit und Frische. Als Wandfarbe ist weiß eine 'sichere' Wahl, weiße Wände können mit allen anderen Farben kombiniert werden.


LASSEN SIE SICH VON IHREM GEFÜHL LEITEN

Entscheiden Sie sich für Farben, die zu Ihnen passen und in denen Sie sich wohlfühlen, unabhängig von Trends und Modefarben. Überlegen Sie gut, welches Gefühl eine Farbe bei Ihnen auslöst. Denken Sie auch darüber nach, ob es eine Farbe gibt, die Sie mit guten Erinnerungen verbinden.

DIE RICHTIGE FARBE LÄSST DAS ZIMMER GRÖßER WIRKEN

Ein kleiner Raum wirkt durch helle Farben größer. Andersrum kann ein großer Raum mit hohen Decken, gemütlicher wirken, wenn die Wände in einer dunklen Farbe gestrichen sind.

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.