Italienisches Flair in Haus und Garten: 4 Tipps

Jetzt, da wir weniger reisen, vermissen wir unsere Lieblingsferienorte natürlich enorm. Unter anderem Italien, ein echtes Dille & Kamille Lieblingsland! Machen Sie selbst Pasta, zaubern Sie aus den besten Tomaten eine großartige Soße, kaufen Sie italienische Käsespezialitäten, Oliven und Focaccia zum Abendbrot…..Und lesen Sie unsere Tipps. So wird es auch zu Haus italienisch!

Essen Sie köstliches italienisches Slow Food

Was ist schöner als eine authentische Pizza in Neapel zu essen, ein Glas Verdicchio auf einer sardischen Terrasse zu trinken oder ein Teller Spaghetti Vongole in der Toskana zu essen? Aber auch zu Hause können wir kulinarische, italienische Momente erleben. Machen Sie Burrata mit Blutorange als Vorspeise, Ravioli mit Ricotta und Zitrone als Hauptgericht und zum Abschluss köstliches Panna Cotta mit roten Früchten. Dazu gibt es natürlich guten italienischen Wein oder diesen Cocktail. Buon appetito!
 

Pasta? Auf jeden Fall hausgemacht!

Haben Sie schon einmal Pasta gemacht? Es ist herrlich meditativ und sehr befriedigend. Vor allem: Hausgemachte Pasta schmeckt viel viel besser als gekaufte! Hier finden Sie unsere Tipps. Haben Sie Lust auf noch mehr Hausgemachtes? Dann schlagen wir dieses Brot vor. 

Machen Sie es sich schön!

Wenn Sie an Italien denken, fällt Ihnen vermutlich auch sofort der Begriff Dolce Vita ein, echter Lebensgenuss. Warum sollten wir das nicht auch tun? Machen Sie es sich im eigenen Garten oder auf dem eigenen Balkon so richtig schön, laden Sie Freunde ein und vergessen Sie die Zeit!  
 

Mediterrane Pflanzen

In Italien ist die Natur einfach prächtig, hohe Berge, tiefe Täler und die schönsten Küstenlinien von Europa. Auch zu Hause können Sie kleine italienische Akzente setzen. Haben Sie einen Balkon oder sogar einen Garten? Wie wärs mit einem kleinen Olivenbaum oder einem Zitronenbäumchen? Ist das nicht möglich? Stellen Sie sich italienische Kräuterpflanzen auf die Fensterbank, Basilikum, Rosmarin oder Thymian. Die duften wunderbar und Sie haben Sie gleich zum Kochen zur Hand!

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.