Würzige Hackfleischbällchen mit Dip

Für ca. 40 Bällchen

Zutaten:
für die Hackfleischbällchen:
• 800 g gemischtes Hackfleisch (halb Schwein, halb Kalb)
• 2 cm frischer Ingwer
• 1 Knoblauchzehe
• 1 Chilischote
• 1 rote Zwiebel
• 1 Handvoll frische Korianderblättchen
• abgeriebenen Limettenschale
• Olivenöl oder Butter

für den Dip:
• 1 Becher Sauerrahm
• 2 EL grober Senf
• 1 EL Ahornsirup
• ¼ TL Meerrettichpaste
• grobes Meersalz
• frischgemahlener Pfeffer
• frischer Dill

Tipp: Diese Hackfleischbällchen sind auch köstlich mit Hähnchenhackfleisch.

Außerdem:  Messer*, Schneidebrett*, Halbmondmesser*, Schale*, Teller*, Frischhaltefolie, Bratpfanne*, Küchenpapier, Schüssel*, Kochlöffel*
*Diese Artikel sind bei Dille & Kamille erhältlich 

Zubereitung:

  1. Schälen Sie Ingwer und Knoblauch und hacken Sie beides klein.
  2. Schneiden Sie die Chilischote auf, entfernen Sie die Kerne und hacken Sie die Schote klein.
  3. Schälen Sie die Zwiebel und schneiden Sie sie auch klein.
  4. Hacken Sie die Korianderblättchen fein.
  5. Mischen Sie alle Zutaten für die Hackfleischbällchen.
  6. Rollen Sie mit nassen Händen kleine Bällchen aus der Kräuter – Hackmischung.
  7. Legen Sie die Bällchen auf einen Teller und stellen Sie sie abgedeckt mit Folie eine Stunde in den Kühlschrank.
  8. Braten Sie die Bällchen in einer Pfanne in Olivenöl oder Butter.
  9. Lassen Sie sie auf Küchenpapier gut abtropfen.
  10. Servieren Sie die Hackbällchen warm oder kalt.
  11. Geben Sie alle Zutaten für den Dip  - bis auf den frischen Dill- in eine Schüssel und vermengen sie alles gut miteinander.
  12. Stellen Sie den Dip in den Kühlschrank, bis Sie die Hackbällchen servieren.
  13. Garnieren Sie den Dip vor dem Servieren mit frischem Dill.

Tipp: Machen Sie den Dip schon am Vortag, dann wird der Geschmack noch besser.

 

Dieses Rezept wurde von Els Debremaeker vam BlogNjamelicious für Dille & Kamille entwickelt. 

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.