Burrata mit Blutorange

Zutaten:
1 große Kugel Burrata (frischer italienischer Käse, eine Kombination aus Mozzarella und Sahne)

2 (Blut)Orangen
Olivenöl
getrockneter Lavendel
Pfeffer und Salz

 

Außerdem: Sparschäler*, Officemesser*
*Diese Artikel sind bei Dille & Kamille erhältlich.

 

Zubereitung:
- Schälen Sie die Apfelsinen mit dem Sparschäler bis das Fruchtfleisch sichtbar ist.  
- Lösen Sie dann mit dem Messer vorsichtig die ‘Filets’ aus der weißen Haut. (‘peler à vif’).
- Richten Sie die Orangenfilets auf einer Servierschale mit dem Burrata an.
- Mit etwas Olivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und zum Schluss mit etwas getrocknetem Lavendel bestreuen.  
- Sofort servieren.

 

Dieses Rezept wurde von Manon van Aerschot vom Blog ‘Macaron Manon‘ für Dille & Kamille entwickelt.

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.