Bruschetta mit Ziegenkäse, frischen Feigen & Minze

für 8 bruschetta

Zutaten:
• ein Stangenweißbrot
• 150 g Ziegenkäse (mit Blauschimmel)
• 2 frische Feigen
• eine Handvoll Minzblätter
• 1 x Gartenkresse
• evtl. Anissamen

Außerdem: Brotmesser*, Backpinsel*, Backblech*, Messer*
*Diese Artikel sind bei Dille & Kamille erhältlich.

 

Zubereitung:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 180 °C vor.
  2. Schneiden Sie das Brot in ca. 1 cm dicke Scheiben.
  3. Bestreichen Sie beide Seiten mit Olivenöl .
  4. Legen Sie das Brot auf ein Backblech und stellen Sie es in den Ofen.
  5. Backen Sie die Brotscheiben in ca.10 Minuten knusprig und braun.
  6. Schneiden Sie inzwischen die Feigen in Scheiben.
  7. Belegen Sie jede Brotscheibe mit etwas zerbröckelten Ziegenkäse, einem Minzblättchen und einer Feigenscheibe.
  8. Bestreuen Sie jede Weißbrotscheibe mit etwas Anissamen (nach Wunsch) und etwas Gartenkresse.
  9. Besprenkeln Sie die Bruschetta eventuell noch mit etwas Olivenöl.

 

Dieses Rezept wurde von Maura vom Blog ‘Yellow Lemon Tree‘ für Dille & Kamille entwickelt.

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.