Risotto mit grünem Spargel und Safran

für 2 Personen

Zutaten:
• 2 EL Olivenöl
• 1 EL Boter
• 1 Zwiebel, feingehackt
• 250 g Risottoreis
• 125 ml Weißwein
• 800 ml Gemüsebrühe
• 5 Safranfäden
• 1 EL Zitronensaft + abgeriebene Schale einer Zitrone
• 1 Tasse Erbsen
• 5 Stangen grüner Spargel, in Stücke geschnitten
• 30 g Parmesankäse
• 1 EL Creme fraîche
• Pfeffer und Salz

Außerdem: Pfanne*, Kochlöffel mit Loch*, Grillpfanne, Zange*
*diese Artikel sind bei Dille & Kamille erhältlich

Zubereitung:

  1. Erhitzen Sie die Butter und das Olivenöl in der Pfanne und dünsten Sie die Zwiebeln bis sie glasig sind.
  2. Geben Sie den Risottoreis dazu und rühren Sie, bis alle Reiskörner glänzen und glasig sind und die Ränder transparent aussehen.
  3. Fügen Sie nun den Wein zu und lassen Sie ihn sanft einkochen. Geben Sie, sobald der Wein aufgenommen ist, drei viertel der Gemüsebrühe und die Safranfäden dazu.
  4. Lassen Sie alles leicht köcheln und rühren Sie ab und zu um. Fügen Sie etwas Brühe hinzu, wenn der Reis zu trocken wird. Probieren Sie regelmäßig um zu testen ob der Reis gar ist.
  5. Braten Sie den Spargel in der Zwischenzeit in der Grillpfanne in etwas Olivenöl ca. 5 – 7 Minuten und stellen Sie ihn dann zur Seite.
  6. Lassen Sie den Reis trocken kochen, wenn er al dente is. Geben Sie Zitronenschale und
  7. Saft dazu und rühren Sie gut um.
  8. Rühren Sie nun den Parmesankäse und die Creme fraîche durch das Risotto.
  9. Fügen Sie das Gemüse zu, rühren Sie noch einmal gut durch und servieren Sie das Risotto sofort.


Dieses Rezept hat Ingrid Hofstra für Dille & Kamille entwickelt.

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.