Bunter Herbstsalat mit Kürbis

für 4 Personen

Zutaten:
½ Butternut Kürbis
200 g Rucola
50 g grüne Linsen
1 Schalotte, feingehackt
eine Handvoll Nüsse (z.B. Pekannüsse  und Kürbiskerne)
eine Handvoll getrocknete Cranberrys
4 EL Granatapfelkerne
4 EL verkrümelter Schafskäse
Olivenöl
Weißweinessig
Honig
Pfeffer & Salz

Außerdem: Kochmesser*, Schneidebrett*, Backpapier, Backblech*, Kochtopf/Pfanne, Kochlöffel*
*Diese Artikel sind bei Dille & Kamille erhältlich.

Zubereitung:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 180°C vor.
  2. Schälen Sie den Butternut Kürbis und entfernen Sie die Kerne.  
  3. Schneiden Sie den Kürbis in Würfel und geben Sie sie auf ein mit Backpapier bedecktes Backblech.
  4. Träufeln Sie etwas Olivenöl und Honig darüber und würzen Sie mit Salz und Pfeffer.
  5. Rösten Sie die Kürbiswürfel ca. 25 Minuten im vorgeheizten Ofen.
  6. Kochen Sie inzwischen die Linsen in einem Topf mit etwas Bouillon gar. Und schwitzen Sie sie dann in etwas Olivenöl mit der feingehackten Schalotte noch etwas an.
  7. Verteilen Sie den Rucola in einer Servierschale.
  8. Richten Sie den Kürbis und die Linsen darauf an.
  9. Verteilen Sie jetzt den verkrümelten Schafskäse, die Nüsse, die Cranberrys und die Granatapfelkerne über den Salat.
  10. Beträufeln Sie den Salat mit etwas Olivenöl und Weißweinessig und würzen Sie mit Salz & Pfeffer.


Dieses Rezept wurde von Manon van Aerschot vom Blog ‘Macaron Manon‘ für Dille & Kamille entwickelt.

 

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.