Oefs en Cocotte – Ei im Auflaufförmchen mit Spinat und Speck

für 4 Personen

Zutaten:
• 4 Eier
• 4 Scheiben Speck
• 100 g frischer Spinat
• etwas Sahne
• Pfeffer, Salz, frischgemahlener Muskatnuss
• 1 Stückchen Butter
• 4 dicke Scheiben Weißbrot

Außerdem: Pfannen*, Auflaufförmchen*, Backpinsel*, Brotmesser*, Schneidebrett*, Toaster
*Diese Artikel sind bei Dille & Kamille erhältlich. 

Zubereitung:

  1. Wärmen Sie den Ofen auf 180° vor.
  2. Schmelzen Sie etwas Butter in dem Steintopf und braten Sie den Spinat kurz an. Gießen Sie zu viel Flüssigkeit weg. Würzen Sie mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss.
  3. Braten Sie in einer anderen Pfanne den Speck knusprig.
  4. Fetten Sie inzwischen die Auflaufförmchen mit Butter ein.
  5. Gießen Sie einen Schuss Sahne in jedes Förmchen, dann legen Sie je eine Scheibe Speck und etwas Spinat darauf.
  6. Würzen Sie mit Salz und Pfeffer.
  7. Schlagen Sie die Eier einzeln auf und geben Sie sie jeweils vorsichtig in die Auflaufförmchen.
  8. Stellen Sie die Förmchen ca.10 Minuten in den vorgeheizten Ofen.

Diese Eier sind herrlich mit geröstetem Weißbrot. Toasten Sie die Weißbrotscheiben kurz vor dem Servieren und schneiden Sie sie dann in Streifen.

 

Dieses Rezept wurde von ‘Lara kookt voor u‘ für Dille & Kamille entwickelt. 

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.