‘Overnight Oats’ zum Frühstück

Haben Sie morgens nicht viel Zeit, um ein großes Frühstück vorzubereiten, möchten aber trotzdem gesund in den Tag starten? Dann ist dieses Overnight Oats Rezept mit Mandarine genau das Richtige für Sie. Bereiten Sie alles am Abend vorher vor und lassen es einfach über Nacht im Kühlschrank stehen. Morgens nur noch umrühren und die Toppings hinzufügen – und fertig!

Perfekt für einen entspannten Start in den Tag!

Diese Mischung stellen Sie abends in den Kühlschrank: 

  • 50 g (feine) Haferflocken
  • 1 EL gebrochener Leinsamen
  • 1 bis 2 EL Ahornsirup
  • ½ TL gemahlener Zimt
  • ½ TL gemahlener Kardamom
  • eine Prise Salz
  • eine Handvoll Rosinen
  • 150 ml (pflanzliche) Milch

 

Die Toppings für den nächsten Morgen: 

  • gepuffter Quinoa
  • rohe Kakaonibs oder fein gehackte dunkle Schokolade
  • Mandarine
  • zusätzlicher Ahornsirup* (nach Geschmack)

*erhältlich bei Dille & Kamille

Tipp: Die Toppings können Sie je nach Geschmack beliebig austauschen und variieren. Probieren Sie es auch mal mit einem Löffel leckerem Hüttenkäse, frischem Obst, Nüssen oder Samen, Honig, Kokosraspeln, unsere Granolas oder Erdnussbutter mit Banane!

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.