Bananen-Dattelbrot

für 1 brot

Zutaten:
3 reife Bananen
4 EL Agavensirup
150 g griechischer Joghurt
3 Eier
140 g Dinkelmehl
100 g gemahlene Haferflocken
1 EL Backpulver
50 g Walnüsse, gehackt
8 Datteln ohne Kern, in Stückchen geschnitten 

Außerdem: Schalen*, Küchenmaschine, Kochlöffel*, Backpapier, Backform*, Küchenmesser*, Kuchentester*, Kuchengitter*
*Diese Artikel sind bei Dille & Kamille erhältlich.

Zubereitung:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 180°C vor. 
  2. Mischen Sie den Agavensirup mit dem griechischen Jogurt, den Eiern und 2 Bananen. (Die dritte Banane zur Seite legen für später) in der Küchenmaschine glatt.  
  3. Geben Sie das Dinkelmehl, die Haferflocken, Backpulver, Walnüsse und Datteln in eine Schüssel.
  4. Rühren Sie  nun die ‘trockenen Zutaten’ nach und nach unter die Bananenmischung bis alles gut vermischt ist.
  5. Füllen Sie den Teig in eine mit Backpapier bekleidete Backform.
  6. Schneiden Sie die dritte Banane in der Länge durch und legen Sie die beiden Hälften oben auf das Bananenbrot.
  7. Backen Sie das Dattel-Bananenbrot ca. 60 Minuten im vorgeheizten Ofen bis es gar ist.
  8. Lassen Sie es auf einem Küchengitter abkühlen.

 

Dieses Rezept wurde von Manon van Aerschot vom Blog ‘Macaron Manon‘ für Dille & Kamille entwickelt.

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.