Winterliche Gemüsesuppe

Für 6 Personen
Zubereitungszeit: 25 Minuten

ZUTATEN

  • 800 g Pastinaken ( in grobe Stückchen geschnitten)
  • 2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 100 g Cashewnüsse
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • Saft einer halben Zitrone
  • 900 ml Wasser
  • Salz

AUSSERDEM

  • Suppentopf
  • Scharfes Messer
  • Kochlöffel 
  • Pürierstab

TOPPINGS

  • Sesamsamen oder extra Cashewnüsse
  • Grünkohlchips*
  • Schwarzer Pfeffer

ZUBEREITUNG

  1. Braten Sie den Knoblauch und die Zwiebel in etwas Öl an.
  2. Geben Sie dann die Pastinakenstückchen, die Cashewnüsse , Kurkuma, Zimt und Kreuzkümmel dazu  in grobe Stückchen dazu. Braten Sie alles ca. 10 Minuten an und wenden Sie das Gemüse oft, damit die Gewürze nicht anbrennen.
  3. Geben Sie dann 600 ml Wasser dazu und kochen Sie das Gemüse bis es weich ist. Das dauert ca. 15 – 20 Minuten.
  4. Pürieren Sie die Suppe dann mit dem Stabmixer glatt und geben Sie zum Schluss den Zitronensaft, die restlichen 300 ml Wasser und Salz dazu.
  5. Verteilen Sie die Suppe in die Suppenschalen und geben Sie die Toppings dazu. Guten Appetit!

* Für die Grünkohlchips nehmen Sie 4 Händevoll gewaschenen Grünkohl und mengen ihn in einer großen Schale mit Salz, Olivenöl und Zitronensaft. Backen Sie den Grünkohl anschließend 10 Minuten im - auf 180 °C vorgeheizten - Ofen zu knusprigen Chips. Sie schmecken einfach großartig!

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.