Selleriesuppe mit verschiedenen Toppings

Für 6 Personen
Zubereitungszeit: 1 Stunde

Zutaten:
• 2 Schalotten, geschält und geschnitten
• 1 Knollensellerie, geschält und in Würfel geschnitten|
• 1 Apfel, geschält und in Stücke geschnitten
• 2 EL Olivenöl*
• 1,5 l Hühner- oder Gemüsebouillon
• Pfeffer und Salz*

Für das Apfeltopping:
• ½ Apfel, geschält und in Würfel geschnitten
• ½ TL Zucker
 • ½ TL Butter

Für das Pistazienpesto:
• 1 TL Pesto alla Genovese
• 1 TL gehackte Pistazien

Für den getrockneten Schinke:

• 1 Scheibe Parmaschinken

Außerdem: Kochtopf/Pfanne*, Kochlöffel*, Küchenmaschine oder Pürierstab, Pfanne*, Teller*, Kochmesser*, Schneidebrett*
*diese Artikel sind bei Dille & Kamille erhältlich

Zubereitung: 

  1. Schwitzen Sie die kleingeschnittenen Schalotten in etwas Olivenöl an. 
  2. Geben Sie die Sellerie- und Apfelwürfel dazu und schmoren Sie sie kurz mit, sie dürfen nicht braun werden. 
  3. Gießen Sie die Bouillon dazu und kochen Sie die Suppe, bis der Sellerie gar ist. 
  4. Pürieren Sie die Suppe glatt und würzen Sie mit Salz und Pfeffer. 
  5. Braten Sie inzwischen die Apfelwürfel für das Topping in etwas Butter und Zucker und lassen Sie sie leicht karamellisieren. 
  6. Legen Sie den Parmaschinken auf einen Teller und trocknen Sie ihn in der Mikrowelle eine Minute auf 900 Watt. 
  7. Hacken Sie die Pistazien fein und mischen Sie sie mit dem Pesto.  
  8. Geben Sie die Suppe in die Schalen und wählen Sie jeweils ein Topping zum Garnnieren aus. 

Dieses Rezept hat die belgische Bloggerin Manon Van Aerschot (Macaron Manon) für Dille & Kamille entwickelt. 

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.