DIY: Winterliche Schneekugel aus (altem) Marmeladenglas

Diese winterliche Schneekugel ist ein besonderes kleines Geschenk, mit dem Sie einen lieben Menschen an Weihnachten überraschen können. Aber Sie können sie natürlich auch selbst behalten! Stellen Sie aus mehreren Gläsern auf der Fensterbank oder dem Tisch eine märchenhafte kleine Szene zusammen, zum Beispiel mit Tannenbäumchen oder Rentieren. Noch persönlicher wird es, wenn Sie einen Weihnachtsanhänger mit einer kleinen Nachricht hinein geben. Lesen Sie hier unten, wie (leicht) Sie Ihre eigene Schneekugel selber machen können.

Das brauchen Sie:

  • (‘Quattro Stagioni’) Einmachglas oder Marmeladenglas mit Deckel*
  • getrocknete Kokosraspeln
  • kleine Holzfigürchen oder schöne Weihnachtsbaumanhänger aus Glas*
  • (Jute-) Band*
  • Geschenkanhänger

*erhältlich bei Dille & Kamille 

  1. Geben Sie auf den Boden eines sauberen Marmeladen- oder Einmachglases mit gut schließendem Deckel eine Lage getrocknete Kokosraspeln.
  2. Stellen Sie die kleinen Figuren oder Anhänger, die Sie ausgesucht haben, vorsichtig in den „Schnee“.
  3. Drehen Sie den Deckel gut zu.
  4. Binden Sie ein Bändchen mit einem Geschenkanhänger um das Glas.
  5. Seien Sie beim Einpacken vorsichtig: Die Schneekugel ist schön um anzuschauen, schütteln darf man Sie nicht!

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.