Lieben Sie Weihnachten? So können Sie den Duft noch ein wenig erhalten.

Der Weihnachtsbaum muss natürlich weg im Januar aber den weihnachtlichen Tannenduft können Sie noch etwas erhalten. Heben Sie ein paar Tannenzweige auf und verarbeiten Sie sie zu einem wunderbaren Raumduft.

SIE BRAUCHEN

  • Tannenzweige
  • Gewürze, z.B. Zimtstangen, Muskatnüsse, Nelken, Rosmarin…
  • Apfelsinenscheiben
  • Wasser
  • Topf

SO GEHT’S!

Geben Sie alle Zutaten in einen Topf mit kochendem Wasser und lassen Sie alles kurz aufkochen und dann eine Zeitlang auf kleiner Flamme köcheln. Durch den Dampf, der beim Kochen entsteht bekommt die ganze Wohnung einen wunderbar winterlichen Duft.

Oder Sie kochen Tee daraus: Sie können ungespritzte Tannennadeln mit Wasser aufgießen, etwas ziehen lassen und mit Honig süßen. Lecker und gesund.

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.