Weihnachtsnachtisch

Winterobst-Kompott mit Kokos-Mascarponesahne und Amaretti-Keksen

Für 6 Personen

Ingrediënten:
• 2 Äpfel, in Spelten
• 2 Birnen, in Spelten
• 2 Apfelsinen
• ½ TL Vanille-Extrakt
• 2 Anissterne
• 2 EL Zucker
• 250 g Mascarpone
• 100 ml Kokosmilch
• 50 g Puderzucker
• 6 Amaretti-Kekse*

Außerdem: Küchenmesser*, Schalen*, Stieltopf*, Kochlöffel*, Schneebesen*, 6 Dessertgläser*
*diese Artikel sind bei Dille & Kamille erhältlich

Zubereitung:

  1. Stellen Sie die Kokosmilch am Abend vorher in den Kühlschrank. 
  2. Schälen Sie die Apfelsinen und schneiden Sie die Filets aus der weißen Haut heraus. (Filetieren)  
  3. Mischen Sie die Apfel- und Birnenspelten mit den Apfelsinenfilets, Vanille-Extrakt und den Anissternen.
  4. Geben Sie die Mischung in einen Stieltopf mit etwas Wasser und geben Sie auch den Zucker dazu. 
  5. Lassen Sie alles auf kleiner Hitze rührend 5 Minuten köcheln. Achtung: das Obst darf nicht zu Mus kochen.
  6. Schlagen Sie Kokosmilch, Mascarpone und Puderzucker mit dem Schneebesen zu einer sahnigen Creme. 
  7. Verteilen Sie das Obst über die 6 Gläser, geben Sie einen großzügigen Löffel Kokos-Mascarponecreme darüber und garnieren Sie mit zerkrümelten Amaretti-Keksen. Servieren Sie den Nachtisch sofort.

Dieses Rezept hat die belgische Kochbuchautorin Louise De Brabandere für Dille & Kamille entwickelt.

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.