Himbeergranita mit Orangenminze

Zutaten:
 200 g Himbeeren
 4 Zweige Orangenminze
 3 EL feiner Zucker
 250 ml Wasser

Außerdem: Stieltopf*, Kochlöffel*, Sieb*, Schale*, Plastikdose zum Einfrieren oder (Back)Form*, Gabel*
*diese Artikel sind bei Dille & Kamille erhältlich

Zubereitung:
  1. Bringen Sie das Wasser mit dem Zucker und der Orangenminze zum Kochen. Schalten Sie den Herd aus und lassen Sie die Mischung noch eine halbe Stunde ziehen und völlig abkühlen.
  2. Pürieren Sie die Himbeeren und reiben Sie sie durch ein Sieb um die kleinen Kerne zu entfernen.
  3. Fischen Sie die Minze aus der abgekühlten Zuckermischung und mengen Sie die Mischung dann mit den pürierten Himbeeren.
  4. Gießen Sie die Mischung in eine Form und stellen Sie die in den Gefrierschrank. Rühren Sie jede halbe Stunde gut mit einer Gabel durch. Nach 3 bis 4 Stunden ist die Granita gefroren und Sie können Sie servieren.
  5. Garnieren Sie mit frischen Himbeeren und einem Minzblatt.

Dieses Rezept wurde von Modeste Herwig (Autorin des Buches ‘Eis für alle Jahreszeiten’) für Dille & Kamille entwickelt.

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.