Eislolli aus Joghurt mit Erdbeeren und Kamille

 Zutaten:
• 500 ml griechischer Joghurt
• 200 ml Wasser
• 250 g Erdbeeren
• 6 EL feiner Zucker
• Saft einer halben Zitrone
• 4 Zweige Zitronenmelisse
• ½ Tasse frische Kamillenblüten
• 2 EL Honig

 
Außerdem: Stieltopf*, Kochlöffel*, Sieb*, Schalen*, Eisstiele aus Holz*, Timbaleformen*
*diese Artikel sind bei Dille & Kamille erhältlich

 Zubereitung:

  1. Bringen Sie das Wasser mit dem Zucker, den Kamilleblüten und der Zitronenmelisse zum Kochen. Schalten Sie den Herd aus und lassen Sie die Mischung noch eine halbe Stunde lang ziehen. Fügen Sie den Zitronensaft hinzu und gießen Sie die Zuckermischung durch ein Sieb und stellen Sie sie zur Seite.
  2. Pürieren Sie die Erdbeeren und drücken Sie sie durch ein feines Sieb.
  3. Bewahren Sie einige Löffel Erdbeerpüree und mengen Sie den Rest mit der abgekühlten Zuckermischung.
  4. Süßen Sie den Joghurt mit dem Honig.
  5. Mengen Sie die Hälfte des Joghurts mit dem übriggebliebenen Erdbeerpüree. Das Joghurt bekommt dadurch eine hellrosa Farbe.
  6. Füllen Sie jeweils eine Timbaleform mit einer Schicht der Erdbeer-Zucker-Mischung. Stelllen Sie die Formen dann ins Gefrierfach. Sobald diese Schicht angefroren, können Sie den Holzstiel hineinstecken.
  7. Nehmen Sie die Förmchen aus dem Kühlschrank und geben Sie die nächste Schicht weißes Joghurt darauf. Stellen Sie sie zurück in den Gefrierschrank und lassen Sie auch diese Schicht fest werden.
  8. Füllen Sie die Förmchen zum Schluss wieder mit dem rosa Joghurt bis zum Rand und stellen Sie die Eislollis ins Gefrierfach bis sie vollständig gefroren sind.     

 

Dieses Rezept wurde von Modeste Herwig (Autorin des Buches ‘Eis für alle Jahreszeiten’) für Dille & Kamille entwickelt.  

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.