Crumble mit Äpfeln und Blaubeeren

ZUTATEN

  • 150 g Mehl
  • 1 TL Mischung aus den folgenden Gewürzen, ganz nach Geschmack: Zimt, Nelken, Muskat, Koriander, Kardamom
  • 100 g eiskalte Butter + extra, zum Einfetten der Form
  • 25 g Haferflocken
  • 75 g brauner Zucker
  • 3 frisch-säuerliche, Äpfel, z.B. Elstar oder Cox Orange
  • etwas Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Vanilleschote oder 1 EL Vanille-Extrakt oder Vanillepaste
  • 200 g Blaubeeren

AUSSERDEM

Waage, Teigschale, Küchenmesser, Schneidebrett, Apfelentkerner, Pfanne/Topf,  Kuchen- oder Quicheform aus Porzellan, 32 x 21 cm.

Tipp: Dieses Rezept können Sie ganz nach Wunsch abwandeln. Nehmen Sie z.B. Birnen statt Äpfel und schmoren Sie die Birnen mit Fünf-Gewürze-Pulver oder mit einem Anisstern und etwas Apfelsinenschale. Dazu passt sehr gut dicker griechischer Joghurt, verrührt mit Honig und etwas geriebenen Ingwer.

ZUBEREITUNG

  1. Heizen Sie den Ofen auf 180 ºC vor.
  2. Geben Sie das Mehl und die Gewürzmischung (oder das Gewürz, wenn Sie nur eins verwenden) in eine große Schale.
  3. Schneiden Sie die Butter in kleine Würfel und verteilen Sie sie auf dem Mehl. Reiben Sie die Butterwürfel und das Mehl zu groben Krümeln. Arbeiten Sie so zügig wie möglich, solange die Butter noch kalt ist.
  4. Rühren Sie nun die Haferflocken und den braunen Zucker unter die Mischung.
  5. Schälen Sie die Äpfel und entfernen Sie das Gehäuse. Schneiden Sie das Fruchtfleisch in Würfel.
  6. Schmelzen Sie die Butter und schmoren Sie die Apfelwürfel zusammen mit dem Zucker vorsichtig weich.
  7. Schneiden Sie die Vanilleschote der Länge nach auf und kratzen Sie das Vanillemark mit einem scharfen Messer heraus. Geben Sie es zu den weichen Apfelwürfeln. Sie können natürlich auch Vanille-Extrakt oder -paste verwenden.
  8. Lassen Sie die Äpfel etwas abkühlen und heben Sie vorsichtig die Blaubeeren unter die Mischung.
  9. Fetten Sie die Form mit der Butter ein. Geben Sie die Apfelmischung hinein und verteilen Sie die Teigkrümel darüber.
  10. Backen Sie den Crumble 30 – 45 Minuten im vorgeheizten Ofen.
  11. Servieren Sie den Crumble warm oder lauwarm mit Vanilleeis und/oder Schlagsahne.

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.