Pannacotta mit roten Beeren

für 4 Personen

Zutaten:
• 500 ml Sahne
• 3 Blätter Gelantine
• 1 Vanilleschote
• 1 Stück Zitronenschale, ca. 3 cm
• 50 g Zucker
• 1 EL Blumen- oder Akazienhonig
• 125 g Himbeeren
• 125 g Blaubeeren

Außerdem: Schale*, 4 oder 5 Ramekin- oder Timbaleförmchen, Topf*, Küchenmesser*, Teelöffel*, Spatel*
*diese Artikel sind bei Dille & Kamille erhältlich

 

Zubereitung 

  1. Weichen Sie die Gelantineblätter in ausreichend kaltem Wasser ein.
  2. Geben Sie die Sahne, zusammen mit dem Zucker, Honig,  Zitronenschale und der Vanilleschote in den Topf.
  3. Bringen Sie alles langsam zum Kochen und lassen Sie die Mischung 10 Minuten ganz leicht köcheln.
  4. Nehmen Sie den Topf vom Herd und fischen Sie die Zitonenschale und Vanilleschote aus der Sahne.
  5. Schneiden Sie die Vanilleschote auf und kratzen Sie die Samen mit der stumpfen Seite eines Messers oder mit einem Teelöffel aus der Schote.
  6. Geben Sie die Vaillesamen wieder in die Sahne.
  7. Drücken Sie die Gelantineblätter gut aus und geben Sie sie in die Vanillesahne. Gut durchrühren.
  8. Spülen Sie die Ramekin- oder Timbaleförmchen gut mit kaltem Wasser aus.
  9. Gießen Sie die Sahne vorsichtig in die Förmchen und lassen Sie sie ein paar Stunden im Kühlschrank fest werden.
  10. Lösen Sie die Pannacottas dann mit einem Metallspatel vorsichtig am Rand (oder halten Sie die Schälchen kurz mit dem Boden in heißes Wasser) und stürzen Sie sie auf hübsche Servierteller.
  11. Geben Sie die Himbeeren die blauen Beeren dazu.

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.