Honig-Nussbrot

Zutaten:
500 g Vollkornmehl
15 g Instanthefe
320 ml lauwarmes Wasser
1 TL Salz
75 g gemischte Nüsse (z. B. Wallnüsse, Haselnüsse, Mandeln), grob gehackt
Honig
• Butter (zum Einfetten der Form)


Außerdem:
Schale*, Brotbackform mit 1Liter Inhalt *, Geschirrtuch*, Nudelholz*, Backpinsel*, Backpapier, Kuchengitter
*diese Artikel sind bei Dille & Kamille erhältlich

 

Zubereitung:

  1. Lösen Sie die Hefe in dem lauwarmen Wasser auf.
  2. Schütten Sie das Mehl auf die Arbeitsfläche, formen Sie in der Mitte eine Kuhle und gießen Sie die Hefemischung hinein.
  3. Streuen Sie das Salz auf das Mehl am Rand.
  4. Mischen Sie das Hefewasser vorsichtig von innen nach außen mit dem Mehl, bis Sie einen homogenen Teig haben. Kneten Sie den Teig ca. 15 Minuten.
  5. Rollen Sie den Teig zu einer Kugel und lassen Sie ihn ca. 20 Minuten an einem warmen Ort, an dem es nicht zieht, gehen. Decken Sie ihn dabei mit einem feuchten Geschirrtuch ab.
  6. Rollen Sie den Teig auf der mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche aus und verteilen Sie die feingehackten Nüsse und den Honig darauf.
  7. Kneten Sie den Teig nun wieder durch, bis alles gut vermengt ist. Eventuell müssen Sie noch mehr Mehl unterkneten, falls der Teig zu sehr an den Händen klebt.
  8. Lassen Sie den Teig nun wieder 20 Minuten unter einem Geschirrtuch aufgehen.
  9. Heizen Sie den Ofen auf 200°C vor.
  10. Fetten Sie die Backform ein, legen Sie sie mit Backpapier aus und geben Sie den Teig in die Backform.
  11. Backen Sie das Brot ca. 25 Minuten in dem vorgeheizten Ofen.  
  12. Das Brot ist fertig, wenn es hohl klingt, wenn Sie auf die Unterseite klopfen.
  13. Lassen Sie das Honig-Nussbrot auf dem Kuchengitter abkühlen.

Tipp: Servieren Sie zu dem Brot einen leckeren Ziegenkäse!

Dieses Rezept wurde von Manon van Aerschot vom Blog ‘Macaron Manon‘ für Dille & Kamille entwickelt.

 

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.