Wintersalat mit Rosenkohl, Portulak und Speck

für 6 Personen

Zutaten:
• 600 g Rosenkohl
• etwas Butter
• 400 g Speckwürfel
• frischgemahlener schwarzer Pfeffer*
• Fleur de Sel oder grobes Meersalz*
• 50 g Portulak
• Olivenöl*

Außerdem
: Küchenmesser*, Kochtopf*, Gemüsedämpfkorb*, Pfanne*, Kochlöffel*, Servierschale*
*diese Artikel sind bei Dille & Kamille erhältlich

Zubereitung:

  1. Schneiden Sie von jedem Rosenkohlröschen unten ein Stück ab und entfernen Sie die unschönen Blättchen.
  2. Dämpfen Sie den Rosenkohl 10 Minuten und schrecken Sie ihn dann mit kaltem Wasser ab.
  3. Braten Sie den Speck in etwas Butter knusprig, geben Sie den Rosenkohl dazu und braten Sie die Mischung, bis der Rosenkohl bissfest ist.
  4. Nun füllen Sie alles in eine Schale, lassen den Rosenkohl etwas abkühlen. 
  5. Würzen Sie mit Fleur de Sel oder Meersalz und schwarzem Pfeffer.
  6. Geben Sie den Portulak dazu, rühren Sie kurz um und träufeln Sie noch etwas Olivenöl über den Salat bevor Sie ihn lauwarm servieren.

Dieses Rezept wurde von Sarah vom (belgisch-niederländischen) Blog 
South & Pepper für Dille & Kamille entwickelt.

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.