Japanische Noodles mit Pilzen, Bimi-Brokkoli und frischem Koriander

2 Personen

Zutaten:

• 1 Packung Noodles nach Wahl
• 200 g Bimi-Brokkoli
• 250 g gemischte Pilze, z.B. Kastanien Champignons, Enoki und Shitake
• 2 Frühlingszwiebeln
• frischer Koriander
• Olivenöl, Salz, Pfeffer
• gerösteter Sesam, weiß und schwarz
• Soße nach Wahl

Außerdem: Champignonbürste

Zubereitung: 

  1. Nudeln nach Packungsvorschrift gar kochen.
  2. Pilze mit der Champignonbürste säubern.
  3. Die kleine Blättchen vom Bimi-Brokkoli entfernen und diesen ein paar Minuten in kochendem Wasser blanchieren.
  4. Champignons und Shitake klein schneiden und zusammen mit den Enoki in wenig Olivenöl goldbraun braten.
  5. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.
  6. Den Bimi-Brokkoli und die gebratenen Pilze über und durch die Nudeln geben. Mit gehacktem Koriander, Frühlingszwiebeln und geröstetem Sesam bestreuen.
  7. Etwas Salz und Pfeffer darüber geben und mit einer Soße nach Wahl servieren.

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.