Mangochutney

Für 2 Gläser

Zutaten

  • 4 reife Mangos, in große Stücke geschnitten
  • 0,5 TL Salz*
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 450 g Rohrzucker
  • 2 Äpfel, in Stücke geschnitten
  • 1 TL Senfsamen
  • 1 Zimtstange
  • 1 TL Ingwer, gemahlen
  • 1,5 TL Cayennepfeffer
  • 2 Karadamonschoten
  • 400 ml Weißweinessig

Außerdem brauchen Sie: Schale*, Küchenmesser*, Holzlöffel*, Trichter*, Marmeladengläser*

*bei Dille & Kamille erhältlic

Zubereitung

  1. Geben Sie die Mangostückchen in eine große Schale, die nicht aus Metall sein darf und lassen Sie sie eine Nacht lang stehen. Spülen Sie die Mangostückchen ab und lassen Sie sie abtropfen.
  2. Geben Sie Knoblauch, Zucker, Apfelstückchen, Kräuter und Essig in einen Topf. Rühren Sie die Mischung auf kleiner Flamme, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  3. Bringen Sie die Essig-Zuckermischung zum Kochen und geben Sie die Mangostückchen dazu.
  4. Lassen Sie alles 30 Minuten auf kleiner Flamme köcheln, bis das Chutney eindickt und eine dickflüssige Konsistenz bekommt.
  5. Füllen Sie das Chutney mithilfe des Trichters in die sterilisierten Gläser.
  6. Servieren Sie das Mangochutney zu Hähnchengerichten und indischen Currys. Es passt auch sehr gut zu Käse und Schinken!

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.