Vegetarischer Kartoffelstampf mit Wintergemüse

Für 6 Personen
Zubereitungszeit: 30-35 Min.

ZUTATEN

  • 1 kg mehligkochende Kartoffeln
  • 400 g Grünkohl
  • 150 ml warme Milch (wenn gewünscht)
  • Salz & Pfeffer
  • 2 EL Apfelessig
  • 100 g Feta

AUSSERDEM

TOPPINGS

  • 100 g Feta (verkrümelt)
  • 2 gekochte Rote Bete, in Würfeln
  • 1 gekochte Mohrrübe, in Würfeln
  • 100 g Pecannüsse, geröstet

ZUBEREITUNG

  1. Schälen Sie die Kartoffeln, schneiden Sie sie in Würfel und kochen Sie sie in 15 bis 20 Minuten mit etwas Salz gar. Kochen Sie den Grünkohl in einem anderen Topf.
  2. Stampfen Sie die gekochten Kartoffeln anschließend mit Extra-Salz und mit der Milch zu einem groben oder feinen Püree, ganz nach Wunsch.
  3. Heben Sie den Grünkohl und den verkrümelten Schafskäse unter das Püree.
  4. Füllen Sie den Stampf in eine Auflaufschale und garnieren Sie mit den Rote Bete- und Mohrrübenwürfeln und mit den Pecannüssen.

Tipp: Sprenkeln Sie zum Schluss noch ein wenig Honig darüber, das passt auch wunderbar zum Feta und den Nüssen.

Damit wir unsere Website besser und persönlicher für Sie gestalten können, nutzen wir Cookies und vergleichbare Techniken. Mithilfe der Cookies analysieren wir und dritte Parteien ihr Internetverhalten auf unserer Website. Möchten Sie hier mehr darüber erfahren? Lesen Sie auch unsere Cookie-Erklärung mit weiteren Informationen.