Zu Hause bei Dille

Der Januar langweilig? Finden wir gar nicht. Nach den anstrengenden Feiertagen ist es der Monat, um zur Ruhe zu kommen und es langsam angehen zu lassen, genau wie die Natur. Und sich über die kleinen, einfachen Dinge zu freuen.

Tipps für kleines 'Wohnglück'

Nachdem die Weihnachtsdeko wieder aufgeräumt und verstaut ist, freuen wir uns auf frische, neue Farben im Haus. Schon kleine Veränderungen können eine andere Atmosphäre schaffen: zum Beispiel neue Kissenbezüge in schönen Farben oder eine Zimmerpflanze in einem hübschen Topf.

  • Tipp 1: Schönen kleine Details können enorm froh machen. Wie das kleine, fein gezeichnete Blumenmuster auf unseren neuen ...Lesen Sie hier mit...

5 Dinge, die uns glücklich machen (und Sie wahrscheinlich auch!)

Wenn man für einen kleinen Augenblick froh oder glücklich ist, auch wenn dieser Augenblick kurz ist, macht dies gleich den ganzen Tag schöner. Sich über die kleinen Momente zu freuen, das klingt ganz einfach und ist es auch. Das Beste ist: die schönsten Dinge kosten oft gar nichts. Unsere Top 5:
  1. Eine schöne Tasse Tee! Zum Beispiel einen 'weißen' Pai Mu Tan, aus den zarten jungen Blüten und Knospen des Teestrauchs. Er schmeckt leicht und etwas nussig und passt ausgezeichnet zu asiatischen Gerichten.

  2. Nach draußen in die Natur.Gerade im Winter sieht man viel Schönes: Vögel, zarte Farben, ein spektakulärer Sonnenuntergang…und wenn es windig ist, lassen Sie sich den Kopf frei pusten!

  3. Teilen Sie Ihre Lieblingspflanzen: die Monstera, die alle so schön finden, ein besonderer Kaktus – nehmen Sie Ableger und mit etwas Geduld bekommen Sie schnell eine kleine Pflanze zum Verschenken. Wie das geht? Hier geht es zu unseren Tipps.

  4. Lassen Sie sich überraschen!Besonders schöne Giebel, die Sie noch nie gesehen haben, ein Museum, das Sie noch nicht kennen oder ein neues Café. Entdecken Sie Ihre Stadt neu.

  5. Etwas Gutes backen: eine aufmunternde Beschäftigung für graue Winterwochenenden! Und eine guter Grund liebe Menschen zum Probieren einzuladen

#zuhausebeidille

Über welche kleinen Dinge im Alltag freuen Sie sich? Teilen Sie sie mit uns mit #zuhausebeidille