Gnocci mit sonnengetrockneten Tomaten und Artischockensoße

für 2 Personen

Zutaten:
• 100 g Mehl
• 3 Kartoffeln, geschält, gekocht und gerieben
• 3 sonnengetrocknete Tomaten, in kleinen Stückchen
• ein Schuss Olivenöl
• 1 Ei
• 3 EL Parmesankäse
zum Servieren:
• 1 EL Butter
• ½ TL Muskatnuss, gerieben
für die Artischokkensoße:
• 4 kleine Artischocken
• 1 Zitrone
• 2 Knoblauchzehen, feingehackt
• 6 EL Olivenöl
• 1 EL frische Petersilie
• 2 EL Salz
• 10 sonnengetrocknete Tomaten

Außerdem: Topf/Pfanne*, Kartoffelpresse*, Schaumkelle*, Schalen*, Kochlöffel*, Küchenschere*, Schneidebrett*, Küchenmesser*, Gnocci-Brett*, Geschirrtuch*, Topf mit Deckel*, Wasserglas* *diese Artikel sind bei Dille & Kamille erhältlich

Zubereitung:

  1. Kochen Sie die Kartoffeln gar und pressen Sie sie mit der Kartoffelpresse in eine Schale.
  2. Geben Sie das Ei, den Parmesankäse und die feingehackten Tomaten zu dem Püree.
  3. Geben Sie nun das Mehl dazu und fangen Sie an den Teig zu kneten. Kneten Sie kurz und nur bis Sie einen lockeren, homogenen und nicht klebrigen Teig haben.
  4. Stellen Sie den Teig 30 Minuten ins Tiefkühlfach.
  5. Bestäuben Sie ein großes Brett mit Mehl. Nehmen Sie ein Stück Teig und rollen Sie es mit den Händen zu einer langen dünnen Rolle mit ca. 2 cm Durchmesser. Schneiden Sie die Rolle in 2 bis 3 cm lange ‘Kissen’ und bestäuben Sie sie ganz leicht mit Mehl.
  6. Halten Sie das Gnocci-Brett mit einer Hand schräg auf der Arbeitsfläche fest. Rollen Sie die einzelnen ‘Kissen’ von oben nach unten über das Gnocci-Brett und drücken Sie jedes ‘Kissen’ mit dem Daumen leicht ein.
  7. Legen Sie die fertigen Gnocci bis zum Kochen auf ein leicht mit Mehl bestäubtes Geschirrtuch.
  8. Die Gnocci werden in einen Topf mit kochendem Salzwasser gegeben und sind fertig sobald sie oben auf dem Kochwasser schwimmen.
  9. Bereiten Sie nun die Artischockensoße zu: Waschen Sie die Artischocken und entfernen Sie die äußersten Blätter.
  10. Schneiden Sie jede Artischocke in 4 Stücke. Legen Sie die Artischocken dann ca. 10 Minuten in eine Schale mit Wasser und dem Saft einer Zitrone.
  11. Dünsten Sie den feingehackten Knoblauch in einer Pfanne mit etwas Olivenöl goldbraun.
  12. Fügen Sie die Artischocken, die frische Petersilie und Salz zu. Legen Sie einen Deckel auf die Pfanne und dünsten Sie alles noch ca. 10 Minuten länger.
  13. Geben Sie nun die getrockneten Tomaten dazu und legen Sie wieder den Deckel auf die Pfanne.
  14. Geben Sie nach weiteren 10 Minuten ein Glas Wasser zu der Mischung und lassen Sie die Soße noch 5 Minuten einkochen, bis das Wasser verkocht ist.
  15. Heben Sie die gekochten Gnocci nun vorsichtig unter die Soße. Fügen Sie einen Esslöffel Butter und geriebene Muskatnuss dazu und lassen Sie das Gericht noch 3 Minuten köcheln.

Dieses Rezept hat Ingrid Hofstra für Dille & Kamille entwickelt.