Shakshuka

für 4 Personen

Zutaten:
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
2 rote Paprika
2 Dosen geschälte Tomaten
2 frische Tomaten, in Würfeln
1 TL Kümmel
½ TL Kreuzkümmel
½ Chilischote, fein gehackt
4 Eier
Pfeffer und Salz
Olivenöl
frischer Koriander, grob gehackt

Außerdem: Schneidebrett*, Küchenmesser*, Pfanne (mit dickem Boden, ofenfest ist ), Kochlöffel*
*diese Artikel sind bei Dille & Kamille erhältlich

Zubereitung:

  1. Schneiden Sie die Zwiebeln und den Knoblauch klein.
  2. Schmoren Sie sie zusammen mit der feingehackten Chilischote in der Pfanne in etwas Olivenöl.  
  3. Waschen Sie die Paprika und schneiden Sie sie in Stücke. Schmoren Sie die Paprikastückchen kurz mit.   
  4. Fügen Sie die Tomaten aus der Dose zu und lassen Sie alles ganz leicht köcheln.
  5. Geben Sie danach die frischen Tomatenwürfel, Kümmel und Kreuzkümmel und Pfeffer und Salz dazu
  6. Lassen Sie alles noch ca. 15 Minuten köcheln. Schmecken Sie mit Pfeffer und Salz ab.
  7. Heizen Sie inzwischen den Ofen auf 180°C vor.
  8. Brechen Sie die Eier auf und geben Sie  sie jeweils vorsichtig in kleine Kuhlen, die Sie mit einem Löffel in der Tomatensoße formen.
  9. Stellen Sie die Pfanne mit der Shakshuka ca. 10 Minuten in den Ofen, bis das Eiweiß fest geworden ist.
  10. Streuen Sie zum Schluss frischen Koriander über die Shakshuka und servieren Sie sie mit Baguette oder leckerem Pita Brot.

Tipp: besonders lecker mit verkrümelten Schafskäse!

 

Dieses Rezept wurde von Manon van Aerschot vom Blog ‘Macaron Manon‘ für Dille & Kamille entwickelt.