DIY: Körperpeeling herstellen

Körperpeeling mit Honig, Lavendel und grünen Tee 

Was brauchen Sie für ein großes Glas Peeling?

  • ein Glas

  • Honig (50g)

  • Salz (200 g)

  • Lavendelöl (10 Tropfen) und eventuell  eine Handvoll Lavendel

  • Grüner Tee (75 g)

Wie wird’s gemacht?

  1. Gießen Sie den Honig zusammen mit dem grünen Tee in ein (Weck)Glas.
  2. Geben Sie das Salz dazu und rühren Sie die Mischung gut durch.
  3. Nun wird das Lavendelöl hinzugefügt, Rühren Sie wieder gut durch und geben Sie zum Schluss noch Lavendel dazu, wenn Sie möchten. Dann können Sie peelen! 

 

Zucker oder Salz?

Sie können das Peeling mit Zucker oder mit Salz (oder einer Kombination von beiden) herstellen. Wenn Sie trockene und empfindliche Haut haben, ist  Zucker sanfter. Sobald der Zucker mit Wasser in Kontakt kommt, schmelzen die Körner und der Peeling-Effekt wird weniger. Wenn Sie lieber mehr davon möchten, können Sie besser Salz benutzten. Peelen Sie am besten vor der Rasur, Salz kann empfindlich brennen wenn es mit kleinen Wunden in Berührung kommt!