Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen

für 4 Personen
Zubereitungszeit: 35 Minuten

Zutaten:
• 600 g blumige Kartoffeln
• 4 EL Olivenöl
• 2 Rosmarinzweige
• eine Prise Meersalz mit Knoblauch

Außerdem: Küchenmesser*, Schneidebrett*, Abtropfsieb*, Geschirrtuch*, Schale*, Backpapier, Backblech*
*Diese Artikel sind bei Dille & Kamille erhältlich.



 

Zubereitung:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 200°C vor.
  2. Schneiden Sie die ungeschälten Kartoffeln in Stückchen und waschen Sie sie unter fließendem kalten Wasser. 
  3. Tupfen Sie die Kartoffeln trocken und geben Sie sie in eine Schale.
  4. Streifen Sie die Nadeln von den Rosmarinzweigen.
  5. Besprenkeln Sie die Kartoffeln mit Olivenöl. Geben Sie die Rosmarinnadeln und etwas Meersalz mit Knoblauch hinzu.
  6. Gut vermischen und dann die Kartoffeln auf ein mit Backpapier bekleidetes Backbleich verteilen.
  7. Schieben Sie das Backblech für 20 Minuten in den vorgeheizten Ofen.
  8. Nehmen Sie das Backblech heraus, wenden Sie die Kartoffeln und schieben Sie es wieder in den Ofen.
  9. Backen Sie die Kartoffeln weitere 20 Minuten. Servieren Sie sie warm.

 

Dieses Rezept wurde von Sarah vom Blog South & Pepper für Dille & Kamille entwickelt.