Saltimbocca alla romana mit Feigensoße

für 4 Personen
Zubereitungszeit: 25 Minuten

Zutaten:
• 4 Kalbsschnitzel (jedes ca. 80 à 100 g)
• 4 Scheiben roher Schinken
• 2 Kugeln Mozzarella
• 4 Salbeiblätter
• etwas Butter
• eine Prise Salz
• eine Prise schwarzer Pfeffer

für die Feigensoße
• 250 g Feigenkonfitüre
• 2 EL Balsamessig
• 2 EL Butter

Außerdem: Schneidebrett*, Frischhaltefolie, Fleischklopfer*, Küchenmesser*, Holzspießchen*, Bratpfanne*, Kochzange*, Stieltopf*
*Diese Artikel sind bei Dille & Kamille erhältlich.

Zubereitung:

  1. Legen Sie die Kalbsschnitzel auf das Brett und bedecken Sie sie mit Frischhaltefolie.
  2. Klopfen Sie sie mit dem Fleischklopfer bis sie ca. 5mm dick sind. Entfernen Sie die Folie.
  3. Schneiden Sie den Mozzarella in Scheiben.
  4. Belegen Sie jedes Schnitzel mit einigen Scheiben Mozzarella.
  5. Rollen Sie die Schnitzel von der langen Seite her auf, falten Sie die Enden nach innen.
  6. Würzen Sie mit Salz und Pfeffer.
  7. Wickeln Sie um jedes Kalbsschnitzel eine Scheibe rohen Schinken.
  8. Legen Sie auf jedes Saltimbocca-Paket ein Salbeiblatt, dass Sie mit einem Holzspießen befestigen.  
  9. Braten Sie die Saltimbocca-Pakete in der Butter ca. 12 Minuten. Achten Sie darauf, dass alle Seiten gut angebraten sind. Kontrollieren Sie, bevor Sie das Fleisch aus der Pfanne holen, ob es auch innen gar ist
  10. Machen Sie in der Zwischenzeit die Feigensoße: Geben Sie alle Zutaten für die Soße in einen kleinen Topf, rühren Sie gut durch und erwärmen Sie die Soße 5 Minuten auf kleiner Hitze.
  11. Nehmen Sie die  Saltimbocca-Pakete aus der Pfanne und servieren Sie sie mit der warmen Soße.

Lecker mit Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen und einem Wintersalat.


Dieses Rezept wurde von Sarah vom Blog South & Pepper für Dille & Kamille entwickelt.