Limoncello

Zutaten:
•  6-8 biologische Zitronen (am besten italienische Sorrento-Zitronen mit einer dicken Schale)
•  1 Liter Wodka
•  300 Gramm Zucker
•  300 ml Wasser 

Außerdem: Dünnschäler*,großes Einmachglas*, Kasserolle*, Kochlöffel*, Sieb*, Trichter*, Glasflaschen *
* Diese Artikel sind bei Dille & Kamille erhältlich.

Zubereitung:

  1. Zitronen unter fließendem Wasser gründlich säubern.
  2. Mit einem Schäler die gelbe Schale der Zitronen entfernen. Den weißen inneren Teil der Schale so gut wie möglich vermeiden, denn dieser gibt dem Limoncello einen bitteren Geschmack.
  3. Schenken Sie den Wodka in ein Einmachglas und fügen Sie die Schalen hinzu.
  4. Verschliessen Sie das Glas und stellen Sie es 2 Wochen lang an einen kühlen, dunklen Ort. Ab und zu schütteln.
  5. Nach 2 Wochen bereiten Sie einen einfachen Zuckersirup zu: einfach den Zucker im Wasser erhitzen, bis er sich aufgelöst hat.
  6. Lassen Sie den Sirup abkühlen.
  7. Geben Sie den Zuckersirup zum Zitronenwodka und lassen Sie ihn im gut verschlossenen Glas weitere 6-8 Wochen ruhen.
  8. Sieben Sie den Limoncello ab und gießen Sie ihn dann in sterilisierte Glasflaschen um. 

Tipp: Kühlen Sie vor dem Servieren die kleinen Gläser und die Flasche mit dem Limoncello in der Gefriertruhe, dann können Sie Ihren Limoncello danach eiskalt genießen!